Verein

Der Verein Lebendiges Lernen schafft eine Lern- und Erfahrungswelt.

Die Schule ermöglicht neben dem ganzheitlichen Erlernen der Kulturtechniken auch soziales, emotionales und methodisches Lernen. Die Kinder müssen vielfältige Lernerfahrungen machen können, die ihren individuellen Voraussetzungen entgegenkommen und ihren Interessen entsprechen.

Organisation

Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht und eigenem Organisationsstatut auf Grundlage des Glocksee-Lehrplans, Schulkennzahl 802641. Die Schulstube ist Mitglied im Netzwerk Freier Schulen/ EFFE – European Forum for Freedom in Education.

Finanzierung

Die Finanzierung erfolgt durch Betreuungsgeld, Elternmitarbeit, Mitgliedsbeiträge Verein, Sponsorengelder sowie durch die Untersützung der Gemeinde, Land und Bund.

Elternmitarbeit

Die Mitarbeit und das wache Interesse der Eltern auf den verschiedenen Ebenen (Verein und Lernumwelt) spielt eine wesentliche Rolle. Dabei wird der Zusammenhalt zwischen Eltern und Schulstube erlebt und die Bereitschaft für engagiertes Verhalten im Alltagsleben gefördert.

Zusammenarbeit

Wesentliche Voraussetzung für den Besuch der Schulstube ist die Bereitschaft der Eltern für eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Team in erzieherischen, disziplinären oder kognitiven Angelegenheiten oder individuellen Lernvoraussetzungen des Kindes.

Vorstand

Susanne Gobbi
Susanne Gobbi, Obfrau
Katrin Födeles
Katrin Födeles
Christl Hackspiel
Christl Hackspiel
Ulli Valentini
Ulli Valentini
Martin Rüdisser
Martin Rüdisser
Schulstube Vorstand
Vorname Nachname